Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
     +++   02.12.2017 "Altdöberner Weihnachtsdorf"  +++     
     +++   02.12.2017 Mitgliederversammlung  +++     
     +++   04.12.2017 Jahresabschlussversammlung  +++     

Amtsdirektor/in für das Amt Altdöbern

Allgemeines:

Im Amt Altdöbern (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

der Amtsdirektorin/des Amtsdirektors

 

zu besetzen.

 

Das Amt Altdöbern mit ca. 5.800 Einwohnern, liegt im Süden des Landes Brandenburg und wurde 1992 gegründet. Zum Amt Altdöbern gehören die amtsangehörigen Gemeinden Altdöbern, Bronkow, Luckaitztal, Neupetershain und Neu-Seeland.

Die Amtsdirektorin/der Amtsdirektor wird vom Amtsausschuss für die Dauer von 8 Jahren gewählt  und in ein Beamtenverhältnis auf Zeit ernannt. Die Besoldung richtet sich nach der Einstufungsverordnung des Landes Brandenburg (Besoldungsgruppe A 15).

Gesucht wird eine engagierte, zielstrebige, verantwortungsbewusste, belastbare, einsatz- und entscheidungsfreudige Persönlichkeit, die über die für dieses Amt erforderliche Eignung, Befähigung und Sachkunde verfügt und durch den bisherigen Werdegang umfassendes Wissen und Können und vielseitige Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, dabei insbesondere in der Kommunalverwaltung erworben hat. Ebenfalls sollten Kenntnisse im Umgang mit Kommunalparlamenten vorhanden sein. Das wirtschaftliche, leistungsorientierte und bürgernahe Führen der Verwaltung sind Voraussetzung.

Anforderungen:

Die Bewerberin/der Bewerber sollte folgende Anforderungen erfüllen:

  • die Befähigung zum gehobenen allgemeinen Verwaltungs- oder Justizdienst oder eine den genannten Befähigungsvoraussetzungen vergleichbare Qualifikation (§ 138 Abs. 1 Satz 4 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg)
  • ausreichende Verwaltungserfahrungen in kleineren oder mittleren Kommunalverwaltungen, verbunden mit langjähriger Erfahrung in einer Führungsposition
  • umfassende Sach- und Verwaltungskenntnisse für die Arbeit in einer Kommunalverwaltung
  • Befähigung zur Anleitung und Motivation von Mitarbeitern
  • Führerschein der Klasse B
  • die Bewerberin/der Bewerber muss die Voraussetzungen für die Wahl zur Amtsdirektorin/zum Amtsdirektor und zur Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit gemäß Landesbeamtengesetz in Verbindung mit dem Beamtenstatusgesetz erfüllen.
Bewerbungsunterlagen:

Schriftliche Bewerbungen mit Lichtbild, tabellarischem Lebenslauf, Zeugnisabschriften, lückenlosen Nachweis der Schulbildung und des bisherigen Werdegangs sind im verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Bewerbung Amtsdirektorin/Amtsdirektor“

bis zum 12.01.2018 zu richten an:

 

Amt Altdöbern

Vorsitzender des Amtsausschusses – persönlich –

Marktstraße 1

03229 Altdöbern

 

Die Bewerbungsunterlagen werden den Mitgliedern des Amtsausschusses zugänglich gemacht.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Sofern eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht ist, fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Kontakt:
Amt Altdöbern
Marktstr. 1
03229 Altdöbern

Telefon (035434) 600 10
Telefax (035434) 600 60

E-Mail E-Mail:
www.amt-altdoebern.de

Mehr über Amt Altdöbern [hier].



 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz