Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
     +++   02.12.2017 "Altdöberner Weihnachtsdorf"  +++     
     +++   02.12.2017 Mitgliederversammlung  +++     
     +++   04.12.2017 Jahresabschlussversammlung  +++     

Übernahme der Frauenarztpraxis

04.05.2016

Die Gemeinde Altdöbern mit ca. 2500 Einwohnern liegt im entstehenden Lausitzer Seenland direkt vor den Toren des Altdöberner Sees. Neben einer bedeutenden Parkanlage mit Barockschloss verfügt die Gemeinde über eine Grundschule mit Hort  sowie eine durch die Arbeiterwohlfahrt betriebene Kindertagesstätte. Die Gemeinde selbst sieht ihr Entwicklungspotential darin, den Ort langfristig als Gesundheitsstandort zu etablieren. Der Eigentümer des Schlosses, die Brandenburgische Schlösser GmbH beabsichtigt, das Schloss zu einem Demenzklinkhotel auszubauen. Der Ort selbst verfügt über zwei niedergelassene Hausärzte, eine Fachärztin für Chirurgie, zwei Zahnarztpraxen sowie eine Frauenarztpraxis. Die Zahnarztpraxis, die Hausarztpraxis und die Frauenarztpraxis sind direkt im Ärztehaus zentral untergebracht. Im gleichen Gebäude befindet sich die Apotheke. Das Ärztehaus wurde mithilfe europäischer Fördermittel in den Jahren 2010 umfangreich renoviert. Nunmehr steht mit Ablauf des Monats Mai die Frauenarztpraxis zur Übernahme bereit, da der bisherige Inhaber seine Praxis aufgibt. Die Übernahme der Praxis ist durch die kassenärztliche Vereinigung Brandenburg ausgeschrieben. Als Ansprechpartnerin der kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg können Sie sich direkt an Frau Ingeborg Prößdorf Tel.: 0331/23 09 323 in Potsdam wenden. Wir würden uns freuen, wenn sich eine Fachkollegin bzw. Kollege auf die Ausschreibung bei der kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg bewerben würde.

Die Gemeinde und das Amt Altdöbern werden Sie bei der Übernahme der Praxisräume bestmöglich unterstützen.

 

Für etwaige Rückfragen steht Ihnen der Amtsdirektor des Amtes Altdöbern, Herr Detlef Höhl unter der Tel.-Nr. 03543460010 oder aber der Bereich Wirtschaftsförderung, Herr Aehnelt, Tel. 03543460013 zur Verfügung.

 

Fotos bzw. Grundriss und detaillierten Angaben hinsichtlich der Räumlichkeiten

 
Amt Altdöbern
 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz