Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
     +++   06.11.2017 Mitgliederversammlung  +++     
     +++   02.12.2017 Mitgliederversammlung  +++     

Stifterbaum am 16. Juni feierlich eingeweiht

16.06.2017

Bereits die zweite Spende für den Schlosspark Altdöbern in der letzten Zeit konnte ihrer Bestimmung zugeführt werden. Frau Janine Fersch hatte die Idee, ihren Eltern, Karin & Helmut Weinkauf aus Altdöbern, zur Goldenen Hochzeit etwas Besonderes zu schenken. So wurde die Idee geboren, einen Großbaum für den Schlosspark der Gemeinde Altdöbern zu spenden. Mit der Spende ist die Wiederbepflanzung mit einer Stieleiche westlich des Schlosses an einem historisch nachweisbaren Standort realisiert und ein Beitrag zur Unterstützung der denkmalgerechten Erhaltung und Wiederbepflanzung der historischen Anlage geleistet worden. Die Kosten für die Pflanzung selbst nebst Vorbereitung (historische Untersuchung, Rodung) sowie Pflanzhilfe und Pflege übernimmt die Gemeinde (Bauhof) bzw. die hiesige Jugendbauhütte der Stiftung Denkmalschutz.

 

Am Freitag, 16. Juni, konnte nun Frau Katrin Peter als Bau- und Ordnungsamtsleiterin und Parkverantwortliche die Dankesworte an die Familie richten und "offiziell" das Stifterschild übergeben. Im Anschluss war für die hiesigen und die angereisten Familienteile noch Gelegenheit, per Führung durch die Jugendbauhütte das Neueste über den Sanierungsfortschritt im Park zu erfahren.

 

 
Amt Altdöbern

Fotoserien zu der Meldung


Einweihung Stifterbaum am 16. Juni (16.06.2017)

 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz