Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
     +++   02.12.2017 "Altdöberner Weihnachtsdorf"  +++     
     +++   02.12.2017 Mitgliederversammlung  +++     
     +++   04.12.2017 Jahresabschlussversammlung  +++     
     +++   09.12.2017 Neupetershainer Weihnachtsmarkt  +++     

Altdöbern

Luftbild Altdöbern

Ortsteile:
- Altdöbern und Ortslage Pritzen
- Ranzow
- Reddern

Allgemeines:

Die Gemeinden Ranzow und Reddern haben die Eingliederung in die Gemeinde Altdöbern im Rahmen der Gemeindegebietsreform beschlossen und vertraglich vereinbart. Diese Eingliederung wurde mit Bescheid vom 09. Januar 2002 durch das Innenministerium des Landes Brandenburg genehmigt und zum 01. Februar 2002 wirksam. Die ehemaligen Gemeinden Ranzow und Reddern sind seit dem 01.02.2002 Ortsteile der Gemeinde Altdöbern. Die Interessen der Bürger der Ortsteile Ranzow und Reddern werden seitdem durch die Gemeindevertretung der Gemeinde Altdöbern und die Ortsbeiräte Ranzow und Reddern vertreten.


Des Weiteren haben die Gemeinden Altdöbern und Lubochow die Grenzänderung zwischen ihren Gemeindegebieten beschlossen. Es wurde vertraglich die Eingliederung des Gebietes der Gemarkung Pritzen in die Gemeinde Altdöbern vereinbart und durch den Landrat des Landkreises Oberspreewald-Lausitz mit Bescheid vom 03. Dezember 2001 genehmigt.
Somit ist die Ortslage Pritzen seit dem 01.01.2002 Bestandteil der Gemeinde Altdöbern mit allen Rechten und Pflichten. Die Interessen der Bürger der Ortslage Pritzen werden durch die Gemeindevertretung der Gemeinde Altdöbern vertreten.

 

 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz