Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Neu-Seeland

Gemeinde Neu-Seeland (Fotos: Hegewald / LMBV)

Ortsteile:
- Bahnsdorf
- Lindchen
- Lubochow
- Ressen

Allgemeines:

Die Gemeinden Bahnsdorf, Lindchen, Lubochow und Ressen haben den Zusammenschluss zur Gemeinde Neu-Seeland im Rahmen der Gemeindegebietsreform beschlossen und vertraglich vereinbart. Dieser Zusammenschluss wurde mit Bescheid vom 08. Januar 2002 durch das Innenministerium des Landes Brandenburg genehmigt und zum 01. Februar 2002 wirksam.

Die ehemaligen Gemeinden Bahnsdorf mit dem Ortsteil Lieske, Lindchen mit dem Ortsteil Leeskow und den Ortslagen Dörrwolf und Kunersdorf, Lubochow und Ressen sind seit dem 01.02.2002 Ortsteile der neuen Gemeinde Neu-Seeland. Die Interessen der Bürger der Ortsteile Bahnsdorf, Lindchen, Lubochow und Ressen werden seitdem durch die Gemeindevertretung der Gemeinde Neu-Seeland und die Ortsbeiräte in den jeweiligen Ortsteilen vertreten.


Der neue Gemeindename „Neu-Seeland“ ist das Ergebnis einer Einwohnerumfrage in diesen vier Gemeinden. Alle vier Gemeinden verbindet das Land zwischen den neuen Seen, die aus gefluteten Tagebaurestlöchern entstanden sind. Dieser Vorschlag wurde sowohl von der Gemeindevertretung als auch von den Entscheidungsgremien akzeptiert.

 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz