Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
     +++   02.12.2017 "Altdöberner Weihnachtsdorf"  +++     
     +++   02.12.2017 Mitgliederversammlung  +++     
     +++   04.12.2017 Jahresabschlussversammlung  +++     

Frauenchor 'Viva la musica' e.V. Altdöbern

Vorschaubild

Heidemarie Klausch

Bahnhofstr. 55
03229 Altdöbern

Telefon (035434) 12999

Vorstellungsbild

Der Frauenchor "Viva la musica" Altdöbern e.V. stellt sich vor:

 

Die erste Eintragung und Erwähnung unseres Frauenchores, vom 8. März 1989, in der "Chronik in Daten" von Kurt Natusch heißt:
"Die Ortsgruppe Altdöbern des Kulturbundes ruft eine Frauen-Singegruppe ins Leben“. Bereits ein Jahr zuvor, am 10. März 1988, kamen 5 Frauen zusammen, die Herrn Gurks Zettel an der Kaufhalle gelesen hatten. Darauf warb er für einen Frauenchor. Der Anfang war gemacht. Die Teilnehmerzahl vergrößerte sich auf durchschnittlich 22 Sängerinnen. Seit dieser Zeit gibt es in Altdöbern den Frauenchor "Viva la musica".


Am 9. Oktober 1991 wurde der Chor ein eingetragener Verein. Er gehört dem Brandenburger und dem Deutschen Chorverband an. Bis 2007 war Herr Werner Gurk der Künstlerische Leiter des Chores. Noch heute gehören seine Einstudierungen zu unserer gern gesungenen Chorliteratur.

 

Von 2007 bis zu seinem Wegzug 2014 leitete Herr André Funk den Frauenchor. Für kurze Zeit übernahm Frau Wanning Hu die Chorleitung. Der Frauenchor suchte weiter nach einer Lösung, die Beständigkeit versprach. Seit Mitte 2015 steht nun eine langjährige Sängerin, Frau Ellen Berg, dem Chor als engagierte Chorleiterin zur Seite. Dafür besuchte sie einen Chorleiterlehrgang in Rheinsberg. Bei der Einstudierung am Klavier hilft unsere Sängerin Frau Karin Mühl.


Die gute Gemeinschaft des Chores und sein Fortbestand liegen uns sehr am Herzen. Wir wünschen uns, dass wir die Tradition der eigenen Konzerte im Frühling und zum 1. Advent noch lange fortbestehen lassen können, denn Singen bringt Freude ins Herz und hält jung.

 

Wer Lust hat, mit uns zu singen, sei herzlich willkommen. Wir treffen uns donnerstags um 18 Uhr im Vereinszimmer des Schützenhauses Altdöbern.

 

 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz