• Start
  • » Reisepass für Vielreisende

Reisepass für Vielreisende

Kurzinformationen

Für Vielreisende wird ein Reisepass mit 48 Seiten angeboten.

Rechtsgrundlagen

Paßgesetz (PaßG) vom vom 26. Februar 2008

Notwendige Unterlagen

Der Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses wird im automatisierten Verfahren durch eine Mitarbeiterin im Einwohnermeldeamt erstellt und zur Kontrolle und eigenhändigen Unterschrift vorgelegt. Der Antragsteller muss zur Überprüfung seiner Identität und zur Unterschriftsleistung grundsätzlich persönlich erscheinen.

  • Ein aktuelles Lichtbild (35 x 45 mm) in Frontalaufnahme ohne Kopfbedeckung lt. Fotomustertafel der Bundesdruckerei
  • Personalausweis, bisheriger Pass (auch wenn ungültig) oder Kinderausweis/-pass; bei Verlust der Ausweisdokumente: Führerschein oder ein anderes Lichtbilddokument sowie Familienstammbuch oder Geburts- bzw. Heiratsurkunde
  • Der Antrag muß persönlich unterschrieben werden.
Fristen

Personen unter 24 Jahren 6 Jahre gültig Personen über 24 Jahren 10 Jahre gültig

Kosten
  • Personen unter 24 Jahren, 48 Seiten (Vielreisende) 59,50 EUR
  • Personen unter 24 Jahren und EXPRESS (Vielreisende) 91,50 EUR
  • Personen über 24 Jahren mit 48 Seiten (Vielreisende) 81,00 EUR
  • Personen über 24 Jahren und EXPRESS (Vielreisende) 113,00 EUR


Ansprechpartner

Bau- und Ordnungsamt
Frau Blum
103
Marktstraße 1

Telefon (035434) 600 54
Telefax (035434) 600 60
E-Mail