KALENDER
 
 
 
PARTNER
 
Europäischer Parkverbund Lausitz
lausitzer seeland
Zweckverband-LSLB
LK-OSL
 

 

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Umfangreiche Änderung der Eindämmungsverordnung beschlossen!

08.05.2020

In der Beratung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 06. Mai 2020 sind neue Grundsätze für den Umgang mit dem SARS-CoV-2 Virus und den auf dem Infektionsschutzgesetz beruhenden Eindämmungsmaßnahmen beschlossen worden. Dieser Beschluss wird in Brandenburg im Rahmen einer neuen Eindämmungsverordnung mit Wirkung vom 09. Mai 2020 umgesetzt werden. Die neue Eindämmungsverordnung soll am Nachmittag des 08. Mai 2020 von der Landesregierung beschlossen werden und bis zum 03. Juni 2020 gelten.

 

Das Protokoll der o.g. Beratung finden Sie unten.

 
Amt Altdöbern