KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

04.10.2020 - 19:30 Uhr
 
11.10.2020 - 16:00 Uhr
 
18.10.2020 - 15:00 Uhr
 
 
 
PARTNER
 
Europäischer Parkverbund Lausitz
lausitzer seeland
Zweckverband-LSLB
LK-OSL
 

 

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Verbot der Wasserentnahme mittels Pumpvorrichtungen aus oberirdischen Gewässern

17.08.2020

Verbot der Wasserentnahme mittels Pumpvorrichtungen aus oberirdischen Gewässern (Eigentümer- und Anliegergebrauch) für das Teileinzugsgebiet Mittlere Spree

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ab Dienstag, 18. August 2020, ist nun auch die Wasserentnahme mittels Pumpvorrichtungen aus oberirdischen Gewässern für den eigenen Bedarf (Eigentümer- und Anliegergebrauch) in der Zeit von 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr für das Teileinzugsgebiet Mittlere Spree untersagt. Nun betrifft das 24-Stunden-Verbot der Wasserentnahme das Gebiet des gesamten Landkreises Oberspreewald-Lausitz (Teileinzugsgebiet Mittlere Spree / Teileinzugsgebiet Schwarze Elster). Die Allgemeinverfügung ist im aktuellen Amtsblatt des Landkreises vom 17.08.2020 veröffentlicht (https://www.osl-online.de/amtsblatt/index.php?ebene=496#gazette_49867).

 

Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Amt für Umwelt und Bauaufsicht

untere Wasserbehörde

Dubinaweg 1, 01968 Senftenberg

 

Telefon:  03541 / 870-3444

Telefax:  03541 / 870-3410

E-Mail:   

Internet:  http://www.osl-online.de

 
Amt Altdöbern