Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

20.07.2024 - Uhr

 

21.07.2024

 

21.07.2024 - Uhr

 
 
 
PARTNER
 
Europäischer Parkverbund Lausitz
TV LSL
Zweckverband-LSLB
LK-OSL
Naturpark Niederlausitzer Landrücken

 

 
 
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

ROHKUNSTBAU 28 in Schloss Altdöbern

23.06.2023

Endlich Frieden – Die Sorge um sich und die Anderen.

 

Unter diesem Titel findet vom 18. Juni bis 29. Oktober 2023 die ROHKUNSTBAU statt - und nun zum wiederholten Male im Schloss Altdöbern. Seit 28 Jahren bietet das Kunstfestival eine Plattform für internationale und regionale künstlerische Begegnungen.

 

Die Künstlerinnen & Künstler 2023 sind:

Banksy (UK): Skulptur; AA Bronson (CAN): Objekt; Rufina Baslowa (BLR/CZ): Stickerei, Prints; Mike Bourscheid (LUX/ CAN): Objekte; Andrea Bowers (USA): Objekt; Gaëlle Choisne (F/Haiti): Video und Skulptur; Mariechen Danz (IRL/D): Installation; Sarah Entwistle (GB/D): Installation; Noémie Goudal (F/UK): Video; Axel Hütte (D): Foto; Sven Johne (D): Video; Ricard Larsson (SWE): Skulptur; Allan McCollum/Matt Mullican (USA): Objekt; Olena Pronkina (UKR): Malerei, Skulptur; Bertram von Undall (DRK): Installation

 

Veranstalter ist der Verein der Freunde des Rohkunstbau e.V.

 

Öffnungszeiten: Samstag/Sonntag, 12 bis 18 Uhr

Tickets: 12 Euro, Eintritt ermäßigt: 7 Euro (Ermäßigter Eintritt für Schüler*innen, Studierende, Arbeitslose, Hartz IV-Empfänger*innen, sowie Schwerbehinderte. Das ermäßigte Ticket ist gültig nach Vorlage des entsprechenden Ausweises.)

Eintritt kostenlos:

Kostenloser Einlass für Kinder unter 12 Jahren, buchen Sie bitte dennoch ein Ticket. Kostenloser Einlass für die Bürger*innen der Gemeinde Altdöbern, bitte vergessen Sie Ihren Ausweis nicht und buchen Sie möglichst ein Ticket vorher, da der Zugang begrenzt ist.

Bitte bestellen Sie die Tickets über Eventbrite vor.

Aufgrund der besonderen Schönheit des Schlosses ist zum Schutz des Gebäudes die Besucheranzahl pro Stunde begrenzt.

Parkmöglichkeiten im Ort:

Parken-RKB-2023

 

 

 

Bild zur Meldung: Rohkunstbau (Foto: Paul Lovis Wagner)

Amt Altdöbern