KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

28.09.2018 - 20:30 Uhr
 
29.09.2018 - 14:30 Uhr
 
20.10.2018 - 09:00 Uhr
 
 
 
PARTNER
 
Europäischer Parkverbund Lausitz
lausitzer seeland
 
 

  

 

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Tag des offenen Denkmals im Amtsbereich

09.09.2018

Großer Besucherandrang herrschte bereits am Vormittag am Schloss Altdöbern. Hunderte Einheimische und Gäste waren gekommen, um sich ein Bild vom Sanierungsfortschritt zu machen. Jürgen Klemisch von der Brandenburgischen Schlösser GmbH informierte die Interessierten über die Geschichte des Schlosses aber auch die unablässigen Bemühungen bei der Erhaltung und Restaurierung der baulichen Anlagen. Stefan Hohmann führte die Parkbegeisterten durch die Gartenanlge und konnte viel Neues über die Arbeitsergebnisse der IJGD - Internationale Jugendbauhütte berichten; ließ aber dabei die Pflegebemühungen der Altöberner Bauhofs-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht unerwähnt.

 

(Fotoserie siehe unten.)

 

Seit 1993 koordiniert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz am zweiten Sonntag im September den Tag des offenen Denkmals bundesweit und setzt sich damit für die Rettung und Bewahrung unseres kulturellen Erbes ein.

 

In unserem Amtsbereich präsentierten sich in diesem Jahr Schloss und Park Altdöbern sowie die Dorfkirche Neupetershain.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tag des offenen Denkmals im Amtsbereich

Amt Altdöbern

Fotoserien zu der Meldung


Tag des offenen Denkmals in Altdöbern 2018 (09.09.2018)

Schloss und Schlosspark Altdöbern am 9. September 2018

Fotos: Boris Aehnelt