Tag der Industriekultur

10.08.2024 um - Uhr

Zum Tag der Industriekultur Brandenburg, am Samstag, 10. August 2024 öffnet das Zechen- und Badehaus Brieske zwischen 10-15 Uhr seine Türen.

Durch Licht- und Klanginstallationen wird das scheinbar verlassene Gebäude wieder zum Leben erweckt. Für frischen Wind sorgt außerdem die Choreografie der Tanz-AG des Kultur- und Freizeitzentrums "Pegasus". Die Tanzaktion findet um 11 Uhr statt (Änderungen vorbehalten) und ist Teil der Initiative "WORK it OUT" der European Route of Industrial Heritage, eine europaweite Aktion, die junge Menschen mit Orten der Industriekultur zusammenbringt.

 

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos.

Das Zechen- und Badehaus ist zurzeit eine Baustelle, die immer nur von einer beschränkten Personenanzahl gleichzeitig besichtigt werden kann. Kurze Wartezeiten sind daher möglich. 

Der Eingang befindet sich an der Franz-Mehring-Straße. Parkplätze stehen begrenzt am Marktplatz in Brieske zur Verfügung. 

 

Zechen- und Badehaus Brieske Foto: Mario Koch
Zechen- und Badehaus Brieske Foto: Mario Koch

Veranstaltungsort

Zechen- und Badehaus Brieske

Veranstalter

Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz

Dubinaweg 1
01968 Senftenberg
E-Mail:
www.museum-osl.de