Gut Geisendorf- Das Kulturforum der Lausitzer Braunkohle


Telefon (035751) 275050

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.bergbautourismus.de/Gut-Geisendorf/

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten während der Saison von April bis Oktober:
Mittwoch und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Sonntag 14 bis 17 Uhr


Das Kulturforum der Lausitzer Braunkohle befindet sich seit 1996 im Gutshaus des ehemaligen Ortes Geisendorf, dessen Bewohner durch das Fortschreiten des Tagebaues Welzow-Süd nach Neupetershain umgesiedelt wurden. Das Kulturforum ist ein Ort sozialer und kultureller Identität im Revier. Im Gutshaus aus dem 17. Jahrhundert finden Ausstellungen, Konzerte, literarische Foren und Bürgertreffs statt.

Die erste Etage des Hauses zeigt eine ständige Ausstellung über Geschichte und Perspektiven des Braunkohlenbergbaus in der Lausitz. Der Besucher macht eine kleine Zeitreise durch die drei Themenbereiche:

- Unsere Vorfahren und ihre sozialgeschichtlichen Bedingungen
  (archäologische Ausgrabungen, historisches landwirtschaftliches Gerät aus zwei
  Jahrhunderten, regionale Bergbauhistorie)
- Industrialisierung und Braunkohlenproduktion
  (historische Bibliothek, technische Modelle, Schautafeln)
- Rekultivierung der Bergbaufolgelandschaft
  (geologisch-topografisches Modell, Bildsimulationen)

Gut Geisendorg