KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

03.12.2021 - 19:00 Uhr

 

04.12.2021 - 13:00 Uhr

 

25.12.2021 - 19:00 Uhr

 
 
 
PARTNER
 
Europäischer Parkverbund Lausitz
lausitzer seeland
Zweckverband-LSLB
LK-OSL
 

 

 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Projekt „Meine Stadt hat Zukunft“

18.10.2021

Gemeinsamer Bürgerrat von Großräschen und Altdöbern - Wir suchen SIE!

 

Die zukunftsweisende Entwicklung der Seeufer, die Gestaltung der Digitalisierung, lokaler Klimaschutz oder die Verbesserung von Mobilitätsangeboten: Für die Stadt Großräschen und die Gemeinde Altdöbern gibt es heute und in Zukunft viele gemeinsame Themen und Herausforderungen. Die beiden Kommunen arbeiten bei Fragen der Stadt- und Gemeindeentwicklung nun stärker zusammen und möchten dafür gemeinsame planerische Grundlagen schaffen. Daran können Sie jetzt unmittelbar und konkret mitwirken und damit aktiv die Zukunft Ihrer Region mitgestalten. Unterstützt durch das landesweite Modellvorhaben "Meine Stadt der Zukunft" rufen Großräschen und Altdöbern einen gemeinsamen Bürgerrat ins Leben, für den Sie sich bis zum 13. Dezember 2021 bewerben können.

 

Gesucht werden insgesamt 16 Bürgerinnen und Bürger aus Großräschen und Altdöbern, die an sechs Terminen zwischen März und Juni 2022 in einem intensiven Beteiligungsprozess gemeinsam konkrete Lösungsvorschläge und Pläne erarbeiten möchten. Dabei werden Sie von lokalen und regionalen Expertinnen und Experten sowie den Verwaltungen und der Kommunalpolitik unterstützt. Der Bürgerrat soll möglichst die Bevölkerung der Zukunft abbilden. Wir suchen daher insbesondere junge und engagierte Menschen, die sich in die Entwicklung ihrer Heimat einbringen wollen. Frauen und Männer sollen ebenso gleichmäßig vertreten sein wie Altdöberaner und Großräschener.

 

Mitglieder des Bürgerrates sollten möglichst an allen Terminen (vornehmlich an den Wochenenden) teilnehmen können und mindestens 18 Jahre alt sein. Es wird ein Sitzungsgeld geben. Eine Ernennung erfolgt durch die Stadtverordneten bzw. durch die Gemeindevertreter. Die Ergebnisse aus dem Beteiligungsprozess werden in die integrierten Entwicklungskonzepte der Kommunen aufgenommen und sind für die nächsten Jahre richtungsweisend. Mit Ihrem Engagement können Sie einen wichtigen Beitrag zur Zukunft von Großräschen und Altdöbern leisten!

 

Sie haben Interesse oder Fragen? Dann schreiben Sie uns eine kurze E-Mail an mit dem Betreff „Meine Stadt der Zukunft". Bei einer Bewerbung teilen Sie uns bitte Ihr Alter, Geschlecht und Wohnort mit. Gerne können Sie auch einen Satz zu Ihrer Motivation schreiben. Wir freuen uns auf Sie und einen sehr spannenden Sommer. Mehr Informationen unter: https://msdz.brandenburg.de/msdz/de/modellstaedte/grossraeschen/

 

Simon Breth, IBA-Studierhaus Lausitzer Seenland e.V.

 
Amt Altdöbern