Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
     +++   28.12.2017 Preisbillard in Neupetershain  +++     
 

Zahlen und Fakten

Lage       
      
Das Amt Altdöbern (Stara Darbnja) mit Sitz in der Gemeinde Altdöbern führt seit seiner Gründung im Jahr 1992 die Verwaltungsgeschäfte für seine amtsangehörigen Gemeinden durch.


Das Amt liegt im Süden des Landkreises Oberspreewald-Lausitz im Bundesland  Brandenburg im Herzen der landschaftlich reizvollen Niederlausitz und grenzt an die Stadt Calau im Westen, die Stadt Vetschau im Norden, den Landkreis Spree-Neiße im Osten sowie an die Stadt Senftenberg im Süden.   


Umliegende Kommunen sind die Stadt Calau, die Stadt Vetschau (Spreewald), die Stadt Großräschen und die Kreisstadt Senftenberg.
Weiterhin grenzt das Amt Altdöbern an die Landkreise Elbe-Elster im Westen und Spree-Neiße im Osten an.    
          
Daten
   
Gründung: 1. Oktober 1992         
Verwaltungssitz: Altdöbern         
Fläche: 236,31 km²         
Einwohnerzahl: 6.013 (Stand 04/2013)       
Bevölkerungsdichte: 26 Einwohner / km²         
Gemeinden: 5         
            
Amtsangehörige Gemeinden
         
            
• Altdöbern mit Ortslage Pritzen, Ortsteile Reddern und Ranzow       
• Bronkow mit Ortsteilen Lug und Lipten       
• Luckaitztal mit Ortslagen Buchwäldchen, Gosda, Muckwar und Schöllnitz       
• Neupetershain           
• Neu-Seeland mit Ortsteilen Bahnsdorf, Lindchen, Lubochow und Ressen       
            
Die im Jahr 2001 eingeleitete Gemeindegebietsreform wirkte sich auch auf die bis dahin bestehende Amtsstruktur aus. Aus den ursprünglich 14 amtsangehörigen Gemeinden wurden 2002 5 Gemeinden. Die ehemaligen Gemeinden Bahnsdorf, Lubochow, Ressen und Lindchen schlossen sich zu der neuen Gemeinde Neu-Seeland zusammen. Im Rahmen der Eingliederung wurden die ehemaligen Gemeinden Reddern und Ranzow in die Gemeinde Altdöbern eingegliedert.


Die Gemeinden Gosda, Schöllnitz, Buchwäldchen und Muckwar schlossen sich zu der neuen Gemeinde Luckaitztal zusammen. Die Gemeinde Neupetershain bleibt in ihrer bisherigen Form bestehen. Die Gemeinden Lug, Lipten und Bronkow bilden seit dem 26.10.2003 die neue Gemeinde Bronkow. Das Amt Altdöbern besteht seit dem 26.10.2003 aus den 5 Gemeinden Altdöbern, Luckaitztal, Neupetershain, Bronkow und Neu-Seeland.      

 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz