Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 

Heiraten im Amt Altdöbern

Für Ihre standesamtliche Trauung bietet Ihnen das Amt Altdöbern mehrere Örtlichkeiten an:

 

Trauzimmer in der Amtsverwaltung Altdöbern.

Es bietet Platz für maximal 30 Gäste.

 

Trauzimmer

 

In der Orangerie in Altdöbern haben Sie die Möglichkeit in einem Pavillon „unter freiem Himmel“ getraut zu werden. Natürlich muss hierbei auch das Wetter mitspielen.

 

Orangerie - draußen

 

Außerdem kann die Trauung auch direkt in der Orangerie stattfinden.

Bis zu 70 Gäste können hier an Ihrer Eheschließung teilnehmen.

 

Orangerie - innen 1

 

Orangerie - innen 2

 

Nach Ihrer Trauung können Sie den Schlosspark von Altdöbern nutzen, um dort traumhafte Hochzeitsbilder entstehen zu lassen. Altdöbern´s Park verfügt über ein Barockschloss mit wunderschönem Französischen Garten - eine ganz besondere Kulisse für Ihre bleibenden Erinnerungen an den schönsten Tag in Ihrem Leben.

 

Park 1

 

Park 2

 

Eine weitere Möglichkeit zur Eheschließung bietet der Bürgertreff am Wasserturm in der Gemeinde Neupetershain (Neu-Geisendorf). Hier können Sie bis zu 60 Gäste an Ihrer Eheschließung teilhaben lassen. Wer das Besondere sucht, kann nach vorheriger Absprache, durchaus nach der Trauung den Wasserturm besteigen und sich in sozusagen „schwindliger Höhe“ porträtieren lassen.

 

Neu Geisendorf

 

Das Standesamt Altdöbern führt Trauungen an allen Wochentagen ,auch samstags,

jeweils nach Vereinbarung durch.

 

Ihre Ansprechpartner sind die Standesbeamtinnen Frau M. Gebauer-Liesk und Frau M. Wagner, telefonisch erreichbar unter : 035434 600-52

oder per e-mail : .

 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz