Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 

Seen

Im Amtsgebiet Altdöbern befinden sich drei Tagebauseen. Diese gehören zur neu entstehenden Urlaubsregion Lausitzer Seenland, eine spektakuläre Wasserwelt mit mehr als 20 künstlichen Seen im Gebiet der Niederlausitz. Der Nördlichste, der Gräbendorfer See ist bereits seit 2007 vollständig geflutet und dient bereits als Naherholungsgebiet. Zentral gelegen ist der Altdöberner See . Er befindet sich bis voraussichtlich 2021 in Flutung. Hier sind jedoch Radtouren entlang des Ufers sehr reizvoll. Der dritte Tagebausee im Süden des Amtsgebietes ist der Sedlitzer See.

 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz