Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 

Lage

Lage des Amtes Altdöbern - So finden Sie uns

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz, zudem das Amt Altdöbern gehört, ist der südlichste Landkreis des Landes Brandenburg an der Grenze zu Sachsen. Das Amt selbst grenzt im Westen an den Landkreis Elbe-Elster und im Osten an den Landkreis Spree-Neiße und ist von den Städten Calau (im Norden), Vetschau / Spreewald (im Nordosten) und Großräschen (im Süden) umgeben.

 

Karte des Amtsgebietes

 

Straßenanbindung:
Durch das Amtsgebiet führt in nord-südlicher Richtung die Bundesautobahn A13 (Berlin - Dresden). Das Amt Altdöbern ist direkt über die Ausfahrt Bronkow (Nr. 13) erreichbar. Ebenfalls verlaufen die Bundesstraßen B156 und B169 streckenweise durch das Amtsgebiet.


Bahnanbindung:
Gute Möglichkeiten, die Gemeinden des Amtes Altdöbern zu erreichen, bestehen auch per Bahn. Für das Amtsgebiet sind vier Haltepunkte der Deutschen Bahn zu benennen:

 

• Regionalbahnlinie 14 (Senftenberg - Berlin - Nauen) mit den Haltestationen Altdöbern und Luckaitztal sowie

• Regionalexpresslinie 18 (Cottbus - Dresden Neustadt) mit den Haltestationen Neupetershain und OT Bahnsdorf der

  Gemeinde Neu-Seeland.

 

Detaillierte Informationen zu aktuellen Verbindungen erhalten Sie auf folgenden Seiten:

 

Die Bahn
Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg
 
Verkehrslandeplätze:

 

Alternativ zur Anreise per PKW oder per Bahn besteht die Möglichkeit der Anreise per Flugzeug. In der Stadt Welzow, etwa 30 Minuten von Altdöbern, 5 Minuten von Neupetershain entfernt, befindet sich hierfür ein Verkehrslandeplatz. Nähere Informationen zur Nutzung des Verkehrslandeplatzes entnehmen Sie bitte der folgenden Internetseite:
 
Verkehrslandeplatz Spremberg-Welzow mbH

 

Des Weiteren bietet der Flugplatz Bronkow eine weitere Anreisemöglichkeit per Kleinflugzeug.

 

• Fliegerclub Bronkow e. V.

 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz