Webseite durchsuchen nach  
 
  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
     +++   02.12.2017 "Altdöberner Weihnachtsdorf"  +++     
     +++   02.12.2017 Mitgliederversammlung  +++     
     +++   04.12.2017 Jahresabschlussversammlung  +++     

Aktives Ressen e.V.

Vorschaubild

Horst Messing, Vereinsvorsitzender

Dorfstr. 3
03103 Neu-Seeland OT Ressen

Mobiltelefon (0173) 1930946

E-Mail E-Mail:

 

Förderverein Aktives Ressen e.V.

 

Der Förderverein „Aktives Ressen e. V.“ wurde  im Jahr 2011 in Ressen, einem Ortsteil der Gemeinde Neu-Seeland im  Landkreis Oberspreewald-Lausitz von Einwohnern gegründet, die miteinander für das gemeinsame Dorfleben aktiv sein wollten. Der gemeinnützige Förderverein steckte sich das Ziel, das immer noch funktionierende Dorfleben mit neuen kulturellen Veranstaltungen zu bereichern und die fest verankerten Feste wie Zampern, Maibaumrichten und das Dorffest im Sommer unter einer Regie zu organisieren und durchzuführen. Darüber hinaus wollen die Vereinsmitglieder die Jugendarbeit im Ort fördern,  die Kameradschaft in und mit der Freiwilligen Feuerwehr Ressens pflegen und letztlich die Identität und Wahrnehmung des Dorfes in der Gemeinde Neu-Seeland festigen.

 

Der Verein hat mittlerweile 25 Mitglieder im Alter zwischen 20 und 60 Jahren. In den Vergangenen Jahren wurden zahlreiche Veranstaltungen im Dorf  organisiert.  Ein Höhepunkt war im Jahr 2015 die Veranstaltung zum 90 jährigen Bestehen der FFW Ressen, zu der am Festwochenende deutlich mehr als 2000 Besucher kamen und die gute Verankerung des Vereins in der Region zeigte. Neben dem großen jährlich im Sommer stattfindendes Sportfest, dem Zampern und dem Maibaumstellen sind nun schon einige Feste dazugekommen. So findet Ende Januar ein Angrillen mit gemütlichen Feuerschalen und Laternenumzug statt. Im Herbst ist das Kürbisfest dazugekommen, wo jeder seinen größten Kürbis zur Prämierung bereitstellen kann.

Bei den Veranstaltungen konnte der Verein glücklicherweise durch eine Reihe von Sponsoren Rückhalt finden, deren Engagement vieles ermöglichte, was ohne deren Hilfe nicht zu bewältigen gewesen wäre.

 

Zukünftig versucht der Verein, die Reihe der Veranstaltungen fortzuführen und weitere ehrenamtliche Helfer zu finden, denn die Vereinsmitglieder sind zwar alle familiär in der Gemeinde gebunden, arbeiten aber oft auswärts,  nicht nur in Brandenburg, sondern auch in anderen Bundesländern oder sogar im Ausland. Sie alle zusammenzubringen, um immer wieder gemeinsam an einem Strang zu ziehen, ist wohl die größte Aufgabe, der sich alle Vereinsmitglieder immer wieder mit viel Engagement stellen.

 

Jahresprogramm 2017

 

 

 
 
www.amt-altdoebern.de
Brandenburg - Oberspreewald-Lausitz